Vollbesetzte Aula beim Schulmusical „Das Dschungelbuch“

An zwei Abenden vor dem Osterwochenende konnten Eltern, Bekannte, Verwandte und Freunde der 6. Klassen im Schulhaus Caguils das Schulmusical „Das Dschungelbuch“ in der Aula Caguils besuchen. Die beiden Vorstellungen unter der Leitung von Anja Schneeberger waren ein voller Erfolg.

Bereits nach den Herbstferien letzten Jahres wurden in der 6. Klasse von Frau Schneeberger die Rollen für das Schulmusical verteilt und mit dem Einstudieren der Texte begonnen. Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse von Herrn Lütscher bildeten den Chor und probten gemeinsam mit der Parallelklasse Ohrwürmer wie „Partygeier“ oder „Probiers mal mit Gemütlichkeit“.

Nach der langen Vorbereitungszeit war es dann letzte Woche wirklich an der Zeit, das Musical in der Aula Caguils vorzuführen. Vor der Premiere am Dienstagabend stieg die Anspannung nicht nur bei den Schülerinnen und Schülern, sondern auch bei den beteiligten Lehrpersonen. Doch die anfängliche Nervosität löste sich schon nach der ersten, erfolgreich gespielten Dschungelszene mit der Hauptdarstellerin Sina als Bagheera und den beiden Hauptdarstellern Alberto als Baloo sowie Arbnor als Mowgli. Die Schülerinnen und Schüler boten eine abwechslungsreiche, unterhaltsame Theater- und Gesangsstunde, die wie im Fluge verging. Es folgten drei weitere Aufführungen für alle Schulklassen des Schulhauses wie auch für die Kindergärten Tircal und Caguils.

Der Höhepunkt bildete sicher die Abschlussvorstellung am Donnerstagabend vor den Eltern und Bekannten, bei der die Kinder nochmals richtig in ihre Rollen eintauchten und eine Stunde tolle Unterhaltung boten.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an das tolle Publikum, welches die Kinder mit ihrem Applaus kräftig unterstützt hat!

zur Galerie

Kommentieren

Archivierte Beiträge
Impressum

Schulhaus Caguils
Via Caguils 39
7013 Domat/Ems
Tel: 081 632 82 62
Mail: caguils(at)schule-ems.ch

Die Seite wird betreut von:
Laura Lutz

Statistical data collected by Statpress SEOlution (blogcraft).