Seraina Ulber zu Besuch im Caguils

Am 23 Juni 2016 besuchte Seraina Ulber, Captain Piranha Chur, die 4. Klasse B. Als grosse Überraschung nahm sie den Meisterpokal, den Piranha nun 5 Mal hintereinander gewonnen hat, mit in die Schule. Sie leitete eine Unihockeystunde mit unserer Klasse und konnte einige Tipps und Tricks verraten. Anschliessend erzählte sie einige Stationen aus ihrem Leben und wir konnten Seraina alles fragen, was uns auf dem Herzen lag. Unter anderem fragten wir nach ihren gesteckten Zielen im Sport aber auch im „wirklichen Leben“, wieso sie die Nummer 22 trägt oder warum sie überhaupt mit Unihockey begonnen habe. Eigentlich wollte Seraina Eishockey spielen, da es aber keine Mädchen-Hockeymannschaft gab, schickten sie ihre Eltern ins Unihockey. Dort gefiel es ihr so gut, dass sie bis heute dabei blieb. Sie gilt als grosse Stütze im Stammclub in Chur sowie auch in der Nationalmannschaft. Zweimal wurde sie als MVP (Wertvollste Spielerin der Saison) gewählt.
Nach der Fragerunde wurden Fotos geschossen und Autogramme an alle Schüler, die Interesse hatten, verteilt. Die Autogrammkarten waren so begehrt, dass Seraina Karten noch nachdrucken lassen muss und die SuS sich zum Teil noch gedulden müssen, bis sie die Autogrammkarte dieser sympathischen Sportlerin als Souvenir mit nach Hause nehmen können.

Kommentieren

Archivierte Beiträge
Impressum

Schulhaus Caguils
Via Caguils 39
7013 Domat/Ems
Tel: 081 632 82 62
Mail: caguils(at)schule-ems.ch

Die Seite wird betreut von:
Laura Lutz

Statistical data collected by Statpress SEOlution (blogcraft).