Schüler lesen für Schüler

Auswählen – kaufen – lesen – vorstellen – empfehlen! Das alles haben die Fünftklässler von Pascal Lütscher und Jolanda Carisch diesen Frühling hinter sich.  Zuerst wurden die Neuerscheinungen auf dem Kinder- und Jugendbuchmarkt in Prospekten entdeckt, verglichen und beurteilt. Wer findet das spannendste, lustigste, gruseligste oder romantischste Buch? Alle durften sich für ein Buch entscheiden, die Wünsche wurden erfüllt und die Bücher eingekauft. Nun hiess es lesen, lesen, lesen!

Wie kann ich meine Zuhörer fesseln? Das war die nächste Aufgabe, welche die 5. Klässler erfüllen mussten. In ihren Buchbesprechungen mussten sie Inhalt, Beurteilung und Empfehlung verpacken, immer mögliche Leser vor Augen und zudem ansprechend formulieren. Gar nicht so einfach!

Es ist gelungen! In der Bibliothek durften die Schüler „ihre“ Bücher der 4. Klasse vorstellen. Gebannt haben diese den „Grossen“ zugehört, kein Laut war zu hören und der Applaus war der Lohn für die grosse Arbeit. Die Buchempfehlungen machten Lust zu lesen, haben doch einige der 4. Klässler gleich ein Buch für sich selber reserviert.

Die Klasse nach den erfolgreichen Buchpräsentationen.

Die Buchvorstellungen von Schülern für Schüler war ein grosser Erfolg und wer mehr darüber wissen möchte kann die tollen Plakate der vorgestellten Bücher in der Bibliothek bewundern! Bravo 5. Klässler!

Jolanda Carisch

zur Galerie

Kommentieren

Archivierte Beiträge
Impressum

Schulhaus Caguils
Via Caguils 39
7013 Domat/Ems
Tel: 081 632 82 62
Mail: caguils(at)schule-ems.ch

Die Seite wird betreut von:
Laura Lutz

Statistical data collected by Statpress SEOlution (blogcraft).