Jeder Rappen zählt 2015 in Bern

Das Thema von Jeder Rappen zählt lautete dieses Jahr „Jugendliche in Not“. Für diese Spendenaktion haben wir in der Klasse Adventsgeschichten geschrieben und diese als Heft an Bekannte und Verwandte verkauft. Dabei kam ein Betrag von 2300 Schweizerfranken und 10 Euro zusammen. Dieses Geld brachten wir am 15. Dezember 2015 mit der ganzen Klasse nach Bern in die Glasbox.

Gestartet sind wir am Morgen in Domat / Ems. Die Zugfahrt dauerte 2.5 Stunden. Es war aber sehr lustig. Wir haben Spiele gespielt und viel geredet und so verging die Zeit auch wie im Flug. Als wir in Bern ankamen, sind wir auf den Bundesplatz gegangen und haben dort das gesammelte Geld durch den Schlitz in die Glasbox geworfen. Die Frau in der Glasbox hat dann noch einige Fragen gestellt und wir durften ein Foto machen. Man hat uns sogar im Fernsehen gesehen.

Danach haben wir noch den grossen Weihnachtsmarkt besucht. Wir sind auch noch auf eine Aussichtsplattform gegangen, wo man über die Aare und ganz Bern sah. Ebenfalls bestaunt haben wir den Zytglogge.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen auf der kleinen Schanze, mussten wir uns dann bereits wieder auf den Rückweg machen.

Wir haben den Tag sehr genossen und es war ein wunderschönes Gefühl Jugendlichen in Not zu helfen.

 

Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse

5b am Bundesplatz

5b am Bundesplatz

weitere Bilder

Kommentieren

Archivierte Beiträge
Impressum

Schulhaus Caguils
Via Caguils 39
7013 Domat/Ems
Tel: 081 632 82 62
Mail: caguils(at)schule-ems.ch

Die Seite wird betreut von:
Laura Lutz

Statistical data collected by Statpress SEOlution (blogcraft).