Feuer und Wasser

  1. Wir sind in Thusis bei der Feuerwehr angekommen. Dort haben wir als erstes einen kurzen Film angeschaut. Danach haben wir passende Kleidung bekommen. Dann wurden wir in 4 Gruppen aufgeteilt und haben 4 Posten gemacht. Bei einem waren wir in einem “verbrannten” Gebäude und mussten in verschiedenenHausabteilungen Sachen suchen, die brennen könnten. Und dazu haben wir noch Experimente gemacht. Bei einem anderen Posten haben wir über Hochwasser gesprochen und eine Übung dazu gemacht. Wir mussten Gartenhäuser oder anderes vor Wasser schützen. Und zwar mit Holz , Plastikfolie und Sandsäcken. Um ca. 12 Uhr gab es ein feines Mittagessen: Spaghetti mitBolognese oder mit Tomatensauce. Danach gab es noch ein Glace. Nach dem Mittagessen begann der nächste Posten damit, dass wir eine Challange als Feuerwehr hatten. Danach hatten wir eine Übung im Dunkeln durch eine Art Gitterparcour. Der letzte Posten ging los, indem wir zum Rhein gingen und auch wieder über Wasser gesprochen haben. Und wir haben am Rhein nach Goldsteinen gesucht. Für die Rückfahrt haben wir noch ein Zvieri bekommen. Es war ein sehr schönererfolgreicher Tag und wir haben viel gelernt.                      

!118!

FEUERWEHRNUMMER

                                      4.9.2018

Kommentieren

Archivierte Beiträge
Impressum

Schulhaus Caguils
Via Caguils 39
7013 Domat/Ems
Tel: 081 633 37 37
Mail: caguils(at)schule-ems.ch

Die Seite wird betreut von:
Laura Lutz

Statistical data collected by Statpress SEOlution (blogcraft).