Archiv für die Kategorie „Schulanlässe“

Schul-WM Caguils

Am Mittwoch dem 4. Juni 2014 haben die Schüler des Schulhauses Caguils eine WM durchgeführt. Es war ein Erlebnis für Gross und Klein.

Die Caguilser WM war auf dem Sportplatz Vial. Von Morgens um 8.30 Uhr bis Mittags um 12.15 Uhr wurden spannende Spiele bestritten. Am Ende gab es drei interessante Finale. Die Finalisten und Finalistinnen wurden während den Finalspiele kräftig von ihren Fans angefeuert. Doch am Ende konnte es nur einen Sieger pro 1/2, 3/4 und 5/6 Klasse geben. Bei der 1sten und der 2ten Klasse gewann die Schweiz. Gleicher Massen gewann die Schweiz auch bei der 5/6 Klasse mit einem klaren 4:0. Bei der 3ten und  4ten Klasse gewann Frankreich. So ging ein Vormittag voller Spass, Action und Fair Play zu Ende.

Fasnachtsvorbereitungen

Die Vorbereitungen für den 49. Fasnachtsumzug laufen auf Hochtouren. Die Schulhausgänge werden für die Wochen vor der Fasnacht jeweils zu riesigen Werkräumen umfunktioniert. Es wird geschnitten, gekleistert, verklebt und bemalt. Wohl oder übel bekommt dann leider auch die ein oder andere Jeans einen Farbtupfer verpasst…  Und so manche Lehrperson denkt sich mittlerweile zwei Wochen vor dem Umzug: „Wir werden nie fertig!“

Die Schülerinnen und Schüler arbeiten seit Wochen an den grossen Masken für den bevorstehenden Fasnachtsumzug.

Die Schülerinnen und Schüler arbeiten seit Wochen an den grossen Masken für den bevorstehenden Fasnachtsumzug.

Ob die Klassen mit ihren Masken und Kostümen rechtzeitig an Gievgia Grassa fertig sind, davon kann man sich am 49. Til da bagordas am 27.02.2014 selber vergewissern. Tschu Tschu!!!

Caguilser Maisfest

Am 22. November 2013 findet im Schulhaus Caguils das schon lang geplante Maisfest statt. Verwandte und Bekannte wie auch Anwohner sind herzlich eingeladen!Flyer Maisfest

Vollbesetzte Aula beim Schulmusical „Das Dschungelbuch“

An zwei Abenden vor dem Osterwochenende konnten Eltern, Bekannte, Verwandte und Freunde der 6. Klassen im Schulhaus Caguils das Schulmusical „Das Dschungelbuch“ in der Aula Caguils besuchen. Die beiden Vorstellungen unter der Leitung von Anja Schneeberger waren ein voller Erfolg.

Bereits nach den Herbstferien letzten Jahres wurden in der 6. Klasse von Frau Schneeberger die Rollen für das Schulmusical verteilt und mit dem Einstudieren der Texte begonnen. Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse von Herrn Lütscher bildeten den Chor und probten gemeinsam mit der Parallelklasse Ohrwürmer wie „Partygeier“ oder „Probiers mal mit Gemütlichkeit“.

Nach der langen Vorbereitungszeit war es dann letzte Woche wirklich an der Zeit, das Musical in der Aula Caguils vorzuführen. Vor der Premiere am Dienstagabend stieg die Anspannung nicht nur bei den Schülerinnen und Schülern, sondern auch bei den beteiligten Lehrpersonen. Doch die anfängliche Nervosität löste sich schon nach der ersten, erfolgreich gespielten Dschungelszene mit der Hauptdarstellerin Sina als Bagheera und den beiden Hauptdarstellern Alberto als Baloo sowie Arbnor als Mowgli. Die Schülerinnen und Schüler boten eine abwechslungsreiche, unterhaltsame Theater- und Gesangsstunde, die wie im Fluge verging. Es folgten drei weitere Aufführungen für alle Schulklassen des Schulhauses wie auch für die Kindergärten Tircal und Caguils.

Der Höhepunkt bildete sicher die Abschlussvorstellung am Donnerstagabend vor den Eltern und Bekannten, bei der die Kinder nochmals richtig in ihre Rollen eintauchten und eine Stunde tolle Unterhaltung boten.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an das tolle Publikum, welches die Kinder mit ihrem Applaus kräftig unterstützt hat!

zur Galerie

Theater spielen ist schön – Weihnachtstheater der 3. Klasse Fetz/Carisch

Merry Christmas (Englisch) – Frohe Weihnacht – Elengi yambo tama (Lingala) – Feliz navidad (Spanisch) – sin don kweile (Chinesisch) – Herina barakwa kwasi kuku (kisuaheli) – yano eli, tschuk mun sang sin (Vietnamesisch)! So begrüssten die 3. Klässler von Barbara Fetz und Jolanda Carisch die Zuschauer zu ihrem Weihnachtsspiel. „Wir kennen alle die Geschichte vom Stall, von den Hirten auf dem Feld, von den Tieren und von den drei Königen. Und alle kennen den Stern von Bethlehem. Und von diesem Stern erzählen wir euch eine Geschichte“, so begann Jessica mit dem Theater vom „Kleinsten Stern“. Voller Freude haben sich die 3. Klässler darauf vorbereitet, ihre Texte von den Sternen und vom Mond, von den Engeln, von der Königs – und Händlerfamilie, von der Wahrsagerin und dem verlorenen Kind gelernt und geübt. Passende Lieder haben die Geschichte lebendig gemacht. Grosse Aufregung und ein bisschen Lampenfieber gehörten natürlich auch zu den beiden Aufführungen. Den Lohn bekamen die Schüler zum Schluss – nämlich mit einem Riesenapplaus und der Aufforderung zu einer Zugabe. „Merry Christmas“ tönte es darum nochmals von der Bühne und eine überglückliche Schülerin meinte zum Schluss: „Theater spiela isch so schön!“

Die 3. Klässlerinnen und 3. Klässler in der Aula Caguils

Archivierte Beiträge
Impressum

Schulhaus Caguils
Via Caguils 39
7013 Domat/Ems
Tel: 081 632 82 62
Mail: caguils(at)schule-ems.ch

Die Seite wird betreut von:
Laura Lutz

Statistical data collected by Statpress SEOlution (blogcraft).